Unsere Blutspender

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Blutspendezentrale / Unsere Blutspender / Weltblutspendetag

Weltblutspendetag 2017

2017-weltblutspendetag-uniklinik-koeln.jpg 

Blut für Köln: Jeder Tropfen zählt!

Anlässlich des Geburtstages von Karl Landsteiner (1868-1943), dem Entdecker der Blutgruppen, feiern wir jährlich am 14. Juni den Weltblutspendetag.

Die Transfusion von Blut und Blutkomponenten rettet jedes Jahr Leben. Dadurch werden Operationen ermöglicht und Therapien unterstützt.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat 2004 den Weltblutspendetag ins Leben gerufen. Am 14. Juni wird dieser Tag weltweit gefeiert, um auf die Wichtigkeit von Blutspenden aufmerksam zu machen - als Dank für die vielen Blutspender und als Motivation ein Blutspender zu werden.

Der 14. Juni ist der Geburtstag von Karl Landsteiner (1868-1943), einem österreichischen Serologen und Pathologen. Dieser 1901 das Prinzip des AB0 Blutgruppen-Systems entdeckte. So ermöglichte er damit erstmals die korrekte Zuordnung von Blut zwischen Spender und Empfänger. 1930 erhielt er dafür den Nobelpreis für Medizin.

 


 

Blut für Köln - Jeder Tropfen zählt!

Am Mittwoch 14. Juni 2017, anlässlich des Weltblutspendetages, ruft die Blutspendezentrale der Uniklinik Köln zum achten Blutspende-Marathon auf.
Das Team der Transfusionsmedizin bedankt sich herzlich bei allen Kooperationspartnern, die uns an diesem Tag und im laufenden Jahr unterstützen und den Blutspendern somit viel Freude bereiten.

 

 BARMERGEK_web.gif 

 

coco_cola.jpg 

 coeln_cuisine.jpg     frueh.jpg                   

         KRV_web.jpg  haenneschen.jpg   koelner_lichter.jpg   

 

hoehner.jpg                  logo-kasalla.jpg

 

logoroche_diagnostics.jpg     siemens.jpg          TBCT_web.gif

       huettengaudi_koeln.jpg